NT- Schweinefilet im Speckmantel mit Pilzrahm

3 Std 30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet im Speckmantel:
Schweinefilet 800 g
Bacon-Scheiben 20 ca-
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Butterschmalz 2 EL
Bindfaden etwas
Pilzrahm:
Champignons braun 250 g
Mischpilze getrocknet 15 g
Bacon 50 g
Schalotten frisch 5 Stk.
Tomatenmark 1 EL
Cognac 50 ml
Sahne 100 ml
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Bockshornkleepulver 1 Prise
Kartoffelmehl 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

Schweinefilet im Speckmantel:

1.Schweinefilet von Häutchen und Sehnen befreien. Mit Gewürzsalz und Pfeffer würzen. Dann dünne Seite (Schwanz) vom Filet umklappen, sodass es die Stärke von der anderen Seite (Kopf) des Filets hat. Dann mit Bacon umwickeln und im Abstand von ca. 2 cm binden.

Backofen mit Servierplatte auf 80°Grad vorheizen!

2.In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und Filet von allen Seiten scharf, kurz anbraten. Auf die vorgeheizte Platte legen und mit einem Stichtermometer versehen. Das Schweinefilet muss im Kern 58°Grad haben, das dauert ca. 2 Stunden.

Pilzrahm:

3.Derweil Pilze putzen und vierteln, Trockenpilze in ca. 100ml Wasser einweichen, Schalotten und Knoblauch schälen, Schalotten in Spalten schneiden und Knoblauch fein reiben. Bacon in Streifen schneiden.

4.Jetzt im Filetbratfett Schalotten und Bacon knusprig braten. Dann aus der Pfanne nehmen und in der gleichen Pfanne Pilze darin goldbraun braten. Dann Schalotten/Bacon und Tomatenmark dazugeben. Pilze ausdrücken und fein schneiden, mit dazugeben. Alles gut vermengen und anbraten. Dann mit Cognac und Pilzeinweichwasser ablöschen. Kurz aufkochen und mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Bockshornklee und Pfeffer leicht würzen. Sahne dazurühren.

5.Dann Kartoffelmehl mit etwas Wasser auflösen und Soße damit binden. In den Ofen zum Filet geben! Derweil Spätzle zubereiten! Die halten sich auch neben dem Schweinefilet super warm! :-)

Gewürzsalz:

7.Mein Gewürzsalz

Knoblauchpfeffer:

8.Knoblauch-Pfeffer -Allrounder ;o)

Am Ende:

9.Schweinefilet aus dem Ofen nehmen, Bindfaden entfernen und in 12 Scheiben schneiden. Der Bratensaft der noch auf der Servierplatte ausgetreten ist in die Soße geben. Filet mit Spätzle und Pilzrahm auf Tellern verteilen und mit Salat servieren! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „NT- Schweinefilet im Speckmantel mit Pilzrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NT- Schweinefilet im Speckmantel mit Pilzrahm“