Zucchini-Hähnchen-Lasagne

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lasagneblätter etwas
Hähnchenbrust 500 g
Salz und Pfeffer etwas
Hähnchengewürz etwas
http://www.kochbar.de/rezept/212063/Haehnchen-Wuerzmischung.html etwas
Zucchini 500 g
Butter 1 EL
Mehl 1 .EL
Gemüsebrühe 250 ml
Milch 250 ml
Zitrone unbehandelt 1
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Basilikum gehackt 2 EL
Bergkäse fein gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrust waagerecht in 2-3 dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Filetstücke darin kurz anbraten. Salzen und Pfeffern und mit der Hähnchen-Würzmischung bestreuen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2.Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. In der Pfanne mit etwas Öl nach einander von beiden Seiten etwa 1-2 Minuten braten. Salzen und pfeffern.

3.1 guten EL Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl darüber stäuben. Anschwitzen und mit der Brühe und der Milch unter Rühren ablöschen. Etwa gut 5 Minuten köcheln lassen.

4.Die Zitronenschale einer halben Zitrone abreiben, den Saft auspressen. Beides zur Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Das gehackte Basilikum einrühren.

5.Etwas Sauce auf den Boden einer Auflaufform geben und mit Lasagneblättern belegen. Die Hälfte der Hähnchenfilets und der Zucchini darauf legen und mit etwas Sauce bedecken. Lasagneplarren darauf legen und nochmals Hähnchen und Zucchini darauf schichten.

6.Mit Lasagenplatten abdecken, mit der restlichen Sauce bedecken und mit geriebenen Bergkäse bestreuen.

7.Im 180° Umluft vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Hähnchen-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Hähnchen-Lasagne“