Hähnchenschenkel mit Zucchini

1 Std 45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1 kg
Hähnchenschenkel 4
Saure Sahne 1 Becher
Parmesan gerieben 40 g
Hähnchengewürz, Paprikapulver, Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

1.Römertopf 10 min wässern. In der Zwischenzeit die Zucchini in nicht zu dünne Scheiben schneiden und die Hähnchenschenkel mit Hähnchengewürz einreiben.

2.Den Römertopf mit drei Schichten Zucchinischeiben auslegen (nicht nur den Boden, sondern bis fast an den Rand), dabei jede Schicht leicht pfeffern und salzen.

3.Jetzt die Hähnchenschenkel reinlegen und mit den restlichen Zucchinischeiben bedecken.

4.Die saure Sahne mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz gut würzen und auf den Zucchini verteilen. Den geriebenen Parmesan darüberstreuen und Deckel schließen.

5.Bei 220°C (Ober-/Unterhitze) bzw 180°C (Heißluft) 90 Minuten garen. Dazu serviere ich Reis oder frisches Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschenkel mit Zucchini“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschenkel mit Zucchini“