Hähnchenbrustfilet gefüllt. Zucchinigemüse mal anders.....

2 Std leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 1000 Gramm
Kochschinken 2 Scheiben
Käse 2 Scheiben
Frühlingszwiebel 1 Bund
Steak Kräuter Gewürz 2 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Zucchini frisch 700 Gramm
Süße Sojasoße 100 Milliliter
Zwiebel 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
14,5 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets aufschneiden. Auseinander klappen. Mit Salz Pfeffer und Steak Kräutern würzen. Die eine hälfte mit Kochchschinken, Frühlingszwiebeln, und Käse belegen... Zuklappen und mit kleinen Holzspießen verschließen...Von jeder Seite ca.vier Minuten anbraten... Dann ca. 15 Min. im Backofen bei 175° backen...

2.Zucchinis in Scheiben schneiden.. Salzen und mit der Soja Soße übergießen... 30 Min. ziehen lassen...Den Sud abgießen, Pfeffer und die Zwiebeln grob gehackt hinzu.. In der Pfanne gar Braten.... Lecker auftischen und Garnieren..... Guten Apetitt....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet gefüllt. Zucchinigemüse mal anders.....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet gefüllt. Zucchinigemüse mal anders.....“