Schweinefilet auf Couscous

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Paprikaschote 1
Zucchini 1
rote Zwiebeln 2 kleine
Petersilie 4 Stiele
Butter 1 EL
Butterschmalz 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Gemüsebrühepulver 1 TL
Schweinefilet 600 g
Couscous, instant 250 g

Zubereitung

1.Die Paprika halbieren, putzen, entkernen und in Stücke schneiden. Zucchini putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.

2.1 EL Butter erhitzen. Paprika und Zwiebeln darin ca. 4 Minuten braten. Zucchini dazugeben und weitere 4 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.

3.Fleisch waschen, abtupfen und in 12 Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. In 1 EL Butterschmalz von beiden Seiten anbraten.

4.400 ml Wasser aufkochen. 1 TL Gemüsebrühe und Couscous zugeben, vom Herd ziehen und zugedeckt etwa 5 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Beiseite gestelltes Gemüse und feingehackte Petersilie locker untermengen. Alles anrichten und mit dem Bratensatz beträufeln. Mit Petersilie garniert servieren.

5.Dazu schmeckt gemischter Blattsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet auf Couscous“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet auf Couscous“