Fusilli in Thunfisch-Sahne-Soße

40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fusilli 500 Gramm
Thunfisch 1 Dose
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Sahne 250 ml
Tomatenmark 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Curry 1 Prise
Kräuter 2 EL
Parmesan 200 Gramm
Olivenöl 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
12,8 g
Kohlenhydrate
35,6 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Nudeln in Salzwasser kochen, bis sie al dente sind!

2.Die Zwiebeln in der Pfanne in etwas Olivenöl dünsten, den fein gehackten Knoblauch hinzugeben und kurz zusammen dünsten lassen. Kurz danach den abgetropften Tunfisch aus der Dose hinzugeben und auseinanderdrücken. Das Ganze mit Sahne und einem Schuss Leitungswasser ablöschen.

3.Die Soße mit etwas Currypulver und reichlich Salz und Pfeffer würzen. Etwas Tomatenmark, sowie gehackte Kräuter hinzugeben und zehn Minuten köcheln lassen. Wenn die Soße zu sehr eindickt, kann sie mit etwas Leitungswasser wieder verflüssigt werden.

4.Die Fusilli mit in die Pfanne geben, damit sich die Soße mit den Nudeln gut vermengt. Das Ganze dann auf einem Teller anrichten und reichlich Parmesankäse darüber hobeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fusilli in Thunfisch-Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fusilli in Thunfisch-Sahne-Soße“