Spaghetti an Frischkäse-Bärlauchsoße

20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti, o.A. Nudeln 200 g
Bärlauch frisch 100 g
Champignons 250 g
Speckwürfel light 100 g
Kräuterfrischkäse light, oder Frischkäse light 100 g
Cremefine von Rama, oder normale Sahne 50 ml
Wasser 150 ml
Speisestärke 1 EL
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Knoblauchzehe nach belieben 1
Olivenöl 1 EL
Parmesan etwas

Zubereitung

1.Nudeln in ausreichend Wasser (gesalzen) zum kochen zustellen und gar kochen.

2.Champignons säubern und vierteln, Bärlauch waschen und in grobe Streifen schneiden.

3.In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Bärlauch kurz anbraten.

4.Dann die Speckwürfel und die Champignons hinzugeben und ebenfalls kurz mitbraten.

5.Wem der Bärlauch alleine zu unwürzig ist, der kann jetzt noch eine Knoblauchzehe auspressen und mit reingeben.

6.Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend die 150 ml Wasser in die Pfanne eingießen.

7.Jetzt den Frischkäse und die Sahne hinzugeben und das Ganze köcheln lassen. Bei Bedarf nochmal nachwürzen (je nach Geschmack auch mit einem TL Zucker).

8.Zum Schluss die Speisestärke in einem Schuss Wasser auflösen und in das kochende(!!!) Gericht zügig einrühren. Je nach Flüssigkeitsgrad der Soße mehr oder weniger Speisestärke verwenden!

9.Die fertige Soße auf den Spaghetti servieren und zum Schluss je nach Belieben noch Parmesan draufhobeln oder reiben.

10.GUTEN APPETIT! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti an Frischkäse-Bärlauchsoße“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti an Frischkäse-Bärlauchsoße“