Lende mit Champignonsoße

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lende 1
frische braune Champignons 1 Schale
Brunch Balance 1
Rotwein 1 Schuss
Mehl und Wasser zum Binden der Soße. Notfalls Soßenbinder verwenden etwas
Salz Pfeffer etwas
Brühe zum Aufgießen 0,5 l
Sahne 1 Becher
Butterschmalz 2 EL
Pflaumenmarmelade 1 EL

Zubereitung

Lende waschen und evtl Fettränder weg schneiden, anschließend in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden und in Butterschmalz anbraten von jeder seite ca 2 - 3 min. Champignon putzen und vierteln. Lende aus der Pfanne nehmen und warm halten. In den Bratenfond die Champignon anbraten. Sahne und Brunch dazu, Rotwein in einen kleinen Topf mit Pflaumenmarmelade vermischen und reduzieren anschließend der Soße zugeben, mit Brühe aufgießen immer nur einwenig.. wieder bissi einkochen lassen.. und wieder bissi aufgießen. Mehl mit Wasser verquirlen und in die Soße geben.. Mit Salz und gemalen Pfeffer abschmecken.. Lende in die Soße legen und kurz nochmal ziehen lassen... Dazu Breitenudeln.. Wünsch nen Guten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lende mit Champignonsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lende mit Champignonsoße“