Rinder-Geschnetzteltes in Pfefferrahmsoße

35 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhüftsteak 500 g
Öl 1 EL
Mehl 1 EL
Thymian, frisch oder getrocknet 1 TL
Weißwein trocken 100 ml
klare Brühe 1 TL
Bandnudeln etwas
Mascarpone 100 g
eingelegte grüne Pfefferkörner 1 TL
Salz + Pfefferkörnersud etwas

Zubereitung

1.Reichlich Salzwasser für die Nudeln aufstellen und zum kochen bringen. Steak's in Streifen schneiden, das Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch kräftig darin anbraten und wieder heraus nehmen.

2.Das Mehl in's heiße Bratfett streuen und anschwitzen, Thymian zufügen. Mit 350 ml Wasser und Weißwein ablöschen, aufkochen, die Brühe einrühren und ca. 8 min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Inzwischen schon die Nudeln in's Wasser geben und ca. 10. min. kochen.

3.Erst die Mascarpone, dann die Pfefferkörner (ohne Sud) in die Soße einrühren, Steakstreifen darin erhitzen und mit Salz und etwas Pfefferkörnersud abschmecken. Auf dem Teller in Nudelnest bauen, Fleisch reinlegen und..... guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinder-Geschnetzteltes in Pfefferrahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinder-Geschnetzteltes in Pfefferrahmsoße“