Stroganoff 2009

Rezept: Stroganoff 2009
Rinderhüfte mit Lauch in Rotweinsahne
3
Rinderhüfte mit Lauch in Rotweinsahne
01:15
3
4163
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
850 g
Rinderhüfte
2 St
Zwiebel
2 St
Lauchstange
0,5 Tube
Tomatenmark
0,3 Liter
Rotwein alternativ Rinderjus [KB]
0,2 Liter
Wasser
0,2 Liter
Sahne 30% Fett
1 St
Zitrone frisch
Salz Pfeffer
Magarine oder Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
15,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stroganoff 2009

ZUBEREITUNG
Stroganoff 2009

Vorbereitung
1
Hüfte in dünne Scheiben und dann in Streifen schneiden
2
Zwiebeln schälen und fein würfeln
3
Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden
4
Zitrone auspressen
Zubereitung
5
die Fleischstreifen in einer schweren Pfanne portionsweise (je ca 300 g) scharf anbraten, herausnehmen und in einem großen Topf warm stellen
6
Lauch und Zwiebel im Bratensatz anschmoren, Tomatenmark hinzugeben und nach kurzem Anschwitzen mit dem Rotwein und / oder Fond ablöschen, salzen und pfeffern
7
zum Fleisch geben und ca 45 min köcheln lassen
8
mit Wasserzugabe die Konsistenz der Sauce bestimmen
9
Sahne und Zitronensaft einrühren, abschmecken (evtl mit Speisestärke noch etwas binden)
Servieren
10
dazu schmecken Reis, Nudeln und ein guter Rotwein
Anmerkung
11
nimmt man kein Steakfleisch so erhöht sich die Kochzeit
12
heute mit Rucola verfeinert

KOMMENTARE
Stroganoff 2009

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Nicht alles ist mit der NT-Methode machbar, gell ! Stroganoff ist eben nur mit der Stroganoffmethode machbar und von Dir prima vorexerziert. Danke für Deine russische Anregung und LG.Manfred der Waltl !
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, das hast du super zubereitet, tolle Rezeptur, vom uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Bei Dir gesellt man sich doch gerne an den Tisch!! LG, Gudrun. :-))

Um das Rezept "Stroganoff 2009" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung