Züricher Geschnetzeltes

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 500 Gramm
Champignons 300 Gramm
Schalotte frisch 1
Butter etwas
Geflügelfond 1 Glas
Weißwein 150 ml
Tomaten getrocknet 30 Gramm
Sahne 100 ml
Pfeffer etwas
Salz etwas
Curry etwas
Cognac 2 cl
Speisestärke zum Anbinden etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
12,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

Das Putenbrustfilet in feine Streifen schneiden und in einem Schmortopf mit der etwas Butter anbraten, so dass das Putenfleisch Farbe nimmt. Die Schalotte abpellen und in kleine Würfel schneiden und zu dem Fleisch geben. Die frischen Champignons putzen, in Scheiben schneiden und ebenfalls zu dem Fleisch geben. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und zum Fleisch geben. Alles einige Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Mit Gefügelfond und Sahne aufgießen. Das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Zum Schuss den Cognac zufügen. Nach Belieben mit Soßenbinder andicken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Züricher Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Züricher Geschnetzeltes“