Vitello Tonnato

mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbfleisch 400 gr
Thunfisch Konserve in Öl abgetropft 150 gr
Zwiebel 1
Selerie 1
Karotten 2
Fleischbrühe 500 ml
Weißwein trocken 250 ml
Lorbeerenbläter 2
Kapern 3 EL
Sauerrahm 2 EL
Olivenöl 80 ml
Pfefferkörner 10
Petersiliezweige 5
Basilikumzweige 5
Senf 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Anchovis Filet aus der Dose, abgetropft 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

1.Das Fleisch putzen, salzen, pfeffern und in einem großen Topf in heißem Öl anbraten, dann herausnehmen. Das grob geschnittene Gemüse dazugeben und kurz anbraten. Das Fleisch wieder in den Topf geben und mit Weißwein ablöschen. Brühe, Kräuter und gewürze zugeben und alles etwa 20 Min. köcheln lassen, dabei mehrmals wenden.

2.Das Fleisch herausnehmen und in Alufolie wickeln und abkühlen lassen. Für die Soße: abgetropften Thunfisch, Kapern und Anchovis in der Küchenmaschine pürieren und mit Senf, dem feinen Olivenöl sowie Sauerrahm unter die Masse mischen. Alles zu einer dicken Creme aufmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Das abgekühlte Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben auf eine Teller legen und mit Thunfischsauce bedecken. Mit Kapern dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vitello Tonnato“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vitello Tonnato“