Soße: Currysoße

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wasser 300 ml
Brühe gekörnt 1 El
geschälte Tomaten 1 Dose
Fleischtomaten frisch 2
Zwiebel 1
Tomatenketchup 2 EL
Cillipulver 2 TL
Currypulver 3 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Tomatenmark 150 g
Pfeffer, Salz etwas
Apfelessig 0,125 Liter
Petersilie, Mayoran, Basilikum und Oregano gerebbelt nach "Gefühl" etwas
Zucker 50 g
Olivenöl 1 EL
Senf 1 EL
Apfel frisch Boskop 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

1.Fleischtomaten halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. Apfel ebenfalls würfeln Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig andünsten, dann die Tomaten und den Apfel dazu ebenfalls kurz dünsten. Kräuter dazu und mit Essig auffüllen.

2.Wasser, Brühe, geschälte Tomaten, Tomatenketchup, Tomatenmark dazu geben, alles ca. 10 Minuten einkochen lassen. Vom Herd nemen, pürrieren Nun die Gewürze und den Senf dazu, gut durchrühren und wieder etwas einkochen lasen. Mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.

3.Wem es nicht scharf genug ist, der kann entweder bei der zubereitung noch Chillischoten mit hinein geben oder mit Chillisoße und Tabasco nachhelfen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soße: Currysoße“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soße: Currysoße“