Currysauce für Currywurst

35 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotte 1 Stk.
Chili-Öl etwas
Tomatenmark 2 EL
Passierte Tomaten 400 ml
Orangensaft, alternativ Apfelsaft 150 ml
Essig 50 ml
Brühe 100 ml
Curry 4 TL
Honig 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Paprika edelsüß 1 TL
Paprika rosenscharf 1 TL
Tabasco 3 Tropfen
Chilli (Cayennepfeffer) 1 TL
fruchtiger Senf, z. B. Orangensenf 1 EL
helle Balsamico-Creme 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Min
Garzeit:
33 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Schalotte ganz fein würfeln und in Öl in einem Topf anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Passierte Tomaten, Gemüsebrühe, Orangensaft dazugeben und kurz aufkochen lassen. Restlichen Zutaten dazugeben und dann bei geringer Hitze ca. 30 Minuten einkochen lassen.

2.Dazu passen Potatoe Wedges. Die Sauce schmeckt aufgewärmt am nächsten Tag besonders gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currysauce für Currywurst“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currysauce für Currywurst“