Nudelauflauf "Napoli"

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Penne 500 g
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gepresst 2
Tomatenmark 75 g
Wasser 200 ml
Tomaten passiert 500 g
Tomaten Konserve geschält 400 g
Oregano frisch gehackt 1 Handvoll
Basilikumblätter frisch gehackt 1 Handvoll
Sahne 50 ml
Balsamico-Essig 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika, Rosmarin, Zucker etwas
Für die Béchamelsauce:
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Milch 250 ml
Salz, Pfeffer, Muskatnuss frisch gerieben etwas
Kräutermischung TK italienisch 1 TL
Außerdem:
Gouda gerieben 80 g

Zubereitung

1.In einem großen Feuerfesten Topf Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig schwitzen, Tomatenmark und ca. 1 1/2 EL Zucker hinzufügen und kurz mitanschwitzen. Mit dem Wasser ablöschen und kurz aufkochen lassen. Passierte und geschälte Tomaten (ich zerquetsche die Tomaten vorher mit der Hand) sowie Oregano hinzugeben und kurz aukochen lassen. Mit Balsamico und den Gewürzen kräftig abschmecken. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2.In der Zwischenzeit den Ofen auf 200°C vorheizen und die Béchamelsauce kochen. Dafür Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, Mehl hinzufügen und kurz anschwitzen. Unter kräftigem rühren die Milch hinzugeben und einmal aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten (bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen). Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Ggf. Milch bzw. etwas Soßenbinder nachfügen (je nachdem ob die Soße vielleicht zu dick/dünn ist).

3.Nun Basilikum und Sahne zur Tomatensoße geben und dann die Nudeln hinzugeben und untermischen. Die Béchamelsauce darauf verteilen und mit Käse bestreuen. Anschließend im Ofen ca. 25-30 Minuten garen. Bon Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf "Napoli"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf "Napoli"“