Toskanischer Filet-Topf

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 500 g
Bacon-Frühstücksspeck in Scheiben 1 Pk.
Sahne 2 Becher
Tomatenmark 1 Dose
Tomatenketchup etwas
Tomaten 300 g
Knoblauchzehen 2 Stk.
Paprikapulver etwas
Cayennepfeffer etwas
Chilipulver etwas
Salz und Pfeffer etwas
Rosmarin etwas
Basilikum etwas
Thymian etwas
Butter etwas
Semmelbrösel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Das Fleisch kalt abwaschen und trocken tupfen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, den Backofen auf 180 - 200 Grad vorheizen

2.Das Fleisch in Medaillons schneiden und jedes Stück mit einer Scheibe Bacon umwickeln und nun dicht an dicht in die Auflaufform setzen.

3.Schlagsahne in einem Topf erhitzen, Tomaten, ein bißchen Ketchup und etwas Tomatenmark einrühren und mit dem Schneebesen verrühren. Mit Knoblauch und Kräutern sowie den Gewürzen pikant abschmecken und alles kurz aufkochen lassen. Sollte die Soße zu hell sein, noch etwas Tomatenmark dazugeben.

4.Heiß über das Fleich geben, Butterflöckechen und ein paar Semmelbrösel darauf verteilen und ca. 40 Minuten im Ofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toskanischer Filet-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toskanischer Filet-Topf“