Toskanischer Filettopf nach Jörg Pilawa

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 500 gr
Bacon-Scheiben 1 Packung
Sahne 2 Becher
Tomatenmark 1 Dose
Tomaten gewürfelt Dose 300 gr
Tomatenketcup 1 Esslöffel
Knoblauchzehen 3 Stück
Paprikapulver 1 Löffel
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Chilipulver 1 Prise
Salz+Pfeffer 1 Prise
Kräuter,Rosmarin,Thymian,Basilikum 1 Bund
Butter 1 Essl
Semmelbrösel 2 Essl

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Das Fleisch abwaschen und trockentupfen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Fleisch in Medaillons schneiden und mit einer Baconscheibe umwickeln. Dicht an dicht in die Form legen.

2.Sahne im Topf erhitzen,Tomaten,Ketcup und Tomatenmark einrühren. Mit Knoblauch,Kräutern und Gewürzen abschmecken. Alles aufkochen. Wenn die Soße zu hell ist noch etwas Tomatenmark zugeben. Heiß über das Fleisch geben,Butterflöckchen und Semmelbrösel darauf verteilen.

3.40 Min. im Ofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toskanischer Filettopf nach Jörg Pilawa“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toskanischer Filettopf nach Jörg Pilawa“