Makkaroni-Lasagne

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Makkaroni 400 g
Hackfleisch 500 g
Knoblauch 1 Zehe
Zwiebel 1
passierte Tomaten 600 g
Wasser 200 ml
Tomatenmark 1 EL
Pizzagewürz 2 TL
Chilischote 0,5
Pflanzencreme, z.B. von Deli 1 EL
Creme fraiche 1 Becher
geraspelter Käse 200 g
Paprika 1 TL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Makkaroni wie gewohnt fast gar kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen.

2.Pflanzencreme in einer Pfanne oder Topf erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch pressen und beides zum Fleisch geben. Chilischoten klein schneiden und mit dem Tomatenmark zum Fleisch geben. Mit den passierten Tomaten und dem Wasser ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem Pizzagewürz kräftig würzen.

3.Den Boden einer Auflaufform mit der Soße knapp bedecken. Dann die Makkaroni dicht dadrauf legen. Dann Soße dadrauf geben, dann wieder Makkaroni und dann die restliche Soße.

4.Creme fraiche mit der Hälfte des Käses und dem Paprikapulver verrühren und oben auf die Lasagne geben. Den restlichen Käse dadrauf streuen und für 20-25 Minuten bei 180° Grad in den Ofen geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaroni-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaroni-Lasagne“