Filettopf Toskana

Rezept: Filettopf Toskana
60
00:55
3
184552
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Schweinefilet
200 Gramm
Frühstücksspeck
1 Esslöffel
Senf
500 Milliliter
Sahne 10% Fett
600 Gramm
Tomate gehackt
25 Gramm
Tomatenmark
2 Esslöffel
Tomatenketchup
3 Stück
Knoblauchzehe
1 Teelöffel
Paprika rosenscharf
0,5 Teelöffel
Cayennepfeffer
1 Stück
Chillischote
Basilikum
Rosmarin
Thymian
Oregano
1 Teelöffel
Zucker
Salz und Pfeffer
Butter
1 Esslöffel
Paniermehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
5,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Filettopf Toskana

ZUBEREITUNG
Filettopf Toskana

1
Die gehackten Tomaten mit der Sahne erhitzen. Den Ketchup, das Tomatenmark sowie die Gewürze und Kräuter hinzugeben.
2
Die Knoblauchzehen schälen, anstoßen und anschließend in die Tomatensoße geben.
3
Die Kerne aus der Chillischote entfernen. Die Chillischote kleinschneiden und ebenfalls in die Tomatensoße geben.
4
Die Tomatensoße mit Salz und Pfeffer abschmecken, einmal richtig aufkochen und anschließend ca 30 Minuten bei geringer HItze köcheln lassen.
5
Das Schweinefilet in ca 2,5 cm dicke Medallions schneiden. Die Medallions mit Senf bestreichen und fest mit Frühstückspeck umwickeln.
6
Die umwickelten Medallions in eine gebutterte Auflaufform dicht an dicht legen und mit der heißen Soße übergießen, so dass alles gut bedeckt ist.
7
DIe Auflaufform mit Alufolie bedecken und in den vorgeheizten Backofen (Umluft 180° C) für ca. 45 MInuten geben. Nach 15 Minuten die Alufolie entfernen. Ein paar Butterflocken auf die Oberfläche geben und anschließen das Paniermehl darüber streuen.
8
Der Filettopf kann auch gut vorbereitet werden (am Vortag oder morgens)

KOMMENTARE
Filettopf Toskana

Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
Super.lg.Angela
Benutzerbild von drolly
   drolly
auch meine meinung
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Ein absolutes Knüller-Rezept. LG tina

Um das Rezept "Filettopf Toskana" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung