Nudel-Schnitzel-Gratin

50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 300 g
Zuckerschoten 150 g
Paprikaschoten rot 2 Stk.
Schweineschnitzel frisch 400 g
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Tomatenmark 1 EL
Olivenöl 4 EL
Mehl 1 EL
Tomatensaft 150 ml
Brühe 250 ml
Sahne 100 g
Käse geraspelt 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Nudeln nach Anleitung zubereiten. Abgießen, abtropfen lassen und mit 1 EL Öl mischen. Zuckerschoten schräg in Stücke, Paprika klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Schweineschnitzel in Streifen schneiden.

2.2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch ca. 5 min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Paprika und Zuckerschoten im Bratöl ca. 3 min. braten. Gemüse herausnehmen.

3.1 El Öl im Bratöl erhitzen und Zwiebeln mit dem Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Mehl zufügen und ebenfalls anschwitzen. Mit Saft, Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 5 min. köcheln lassen. Würzen.

4.Nudeln, Gemüse und Fleisch mischen. In eine große Auflaufform verteilen. Die Tomatensoße darübergießen. Den Käse darüber streuen. Im Ofen bei 200°C für ca. 15-20 min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Schnitzel-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Schnitzel-Gratin“