Schaschlick- Spieße

1 Std 15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefleisch 400 gr.
Zwiebeln 3 Stk.
Tomate 4 Stk.
Salz etwas
Öl 2 EL
Tomatenmark 0,25 Tube
Wasser 2 Tasse
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprika edelsüß etwas
Tomatenketchup 225 EL
Lorbeerblatt 1 Stk.
Wachholderbeeren 2 Stk.
Pommes frites 400 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
2,3 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in gleichgroße, nicht zu kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

2.Fleisch und Zwiebeln im Wechsel auf die Spieße stecken und salzen.

3.Das Öl in einer große Pfanne erhitzen und die Spieße von allen Seiten darin scharf anbraten, restliche Zwiebeln zugeben und mitschmoren.

4.Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden, in kleine Würfel schneiden und ebenfalls mitschmoren.

5.Mit Wasser ablöschen, Tomatenketchup zugeben, mit Pfeffer und Paprika würzen, Lorbeerblatt und Wachholderbeeren zugeben und mit einem Deckel verschließen. Bei geringer Wärme ca. 60 Min. leise köcheln lassen, gelegentlich die Soße umrühren.

6.In der Zeit die Pommes nach Anweisung backen. Sollte die Soße zu sehr eingekocht sein kann man noch etwas Wasser zugeben und danach nochmals abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaschlick- Spieße“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaschlick- Spieße“