Rehgulasch

Rezept: Rehgulasch
4
5
22936
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rehgulasch
250 g
Champignons
3 Stk.
Zwiebel
15 Stk.
Getrocknete Tomaten in Öl
2 EL
Pflanzencreme
50 g
Tomatenmark
600 ml
Wasser
2 Beutel
Wildrahm- Soße
etwas
Soßenbinder dunkel
Salz
schwarzer Pfeffer
2 TL
Chiliflocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rehgulasch

ZUBEREITUNG
Rehgulasch

1
Gulasch in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Tomaten mit Küchenkrepp abtupfen und in Stücke schneiden.
2
Gulasch in erhitzter Pflanzencreme scharf anbraten. Zwiebeln dazu geben und braten. Tomatenmark dazu geben und kurz anschwitzen lassen. Champignons und Tomaten dazu geben und noch kurz anbraten lassen.
3
Wasser dazu gießen, alles aufkochen und bei mäßiger Hitze etwa 2 Stunden (im Schnellkochtopf etwa 25 Minuten) schmoren lassen, eventuell Wasser nachgießen. Wildrahm- Soße einrühren und bei Bedarf mit etwas Soßenbinder binden. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und mit Spätzle servieren.

KOMMENTARE
Rehgulasch

Benutzerbild von Test00
   Test00
Bei dem Rezept passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
tolles endprodukt lg
Benutzerbild von brownie3
   brownie3
Bei Wild bin ich immer etwas zwiespältig... aber Du hast das ganz toll zubereitet, dafür 5*****. Lg von der Ela
Benutzerbild von Miez
   Miez
Schleck, schmatz – lecker Gulasch...immer wieder gerne. Mit Spätzle dazu? ...dann noch lieber. 5 * und schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Bin hin und weg. Super 5* LG tina

Um das Rezept "Rehgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung