Unter 30 Minuten : Fussili an Tomaten-Paprika-Soße mit Zucchini und Tomaten

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
gekochte Fussili 400 gr.
Für die Soße
Butter 30 gr.
Weizenvollkornmehl 1 EßL
Tomaten gestückelt 1 Dose
Paprikamark 2 EßL
Wasser etwas
Salz & Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Sprizer Zitrone einige
Zucchini frisch gewürfelt 1 kleine
Datteltomaten halbiert 1 handvoll
Käse wer mag etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Fussili in ausreichend Salzwasser al dente kochen.

Soße zubereiten

2.Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin anschwenken und die Tomatenstücke aufkippen, Paprikamark dazu geben und alles glatt rühren - evtl. die hitze etwas zurück nehmen - mit Salz, Pfeffer, der Prise Zucker und einigen Spritzern Zitrone alles abschmecken.

3.Nun die Zucchini im Gemüseschneider in Würfel schneiden und mit einem Messer die Datteltomaten, nach dem waschen halbieren, alles in die Soße und kurz verrühren, evtl. etwas nachwürzen.

4.Ich lege mir auf die Nudeln immer eine Scheibe Käse drauf und dann erst die heiße Soße drüber geben, so kann der Käse schön in die Nudeln rein und zieht beim Essen schön Fäden ...lecker, so mag ich es ;-) man kann auch noch ein halbes Würstchen drauf legen, wir essen sie gern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Unter 30 Minuten : Fussili an Tomaten-Paprika-Soße mit Zucchini und Tomaten“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unter 30 Minuten : Fussili an Tomaten-Paprika-Soße mit Zucchini und Tomaten“