Stachelbeer-Gelee

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 13 Personen
Stachelbeere frisch grün 3 kg
Stachelbeere frisch rot 2 kg
Dampfentsafter, Wasser, sowie etwas Zucker etwas
Stachelbeere Fruchtsaft 3 Liter
Gelierzucker 2:1 3 Päckchen

Zubereitung

1.Ich habe die Stachelbeeren im eigenen Garten gepflückt

2.Stachelbeeren waschen, in den Dampfentsafter geben etwas Zucker darüber geben und über ca 2-3 Std entsaften.

3.Von dem gewonnenen Saft 3 Liter abmessen. In einen großen Topf geben mit dem Gelierzucker mischen und zum Kochen bringen.

4.3 - 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, Gelierprobe machen, randvoll in sorgfältig gespülte und heiß ausgespülte Gläser mit Twist-off-Deckeln füllen. Für ca 10 Min. auf den Kopf stellen, anschließend umdrehen und auskühlen lassen

5.Die Personenzahl entspricht den Gläsern

6.Den restlichen Saft, es waren noch ca 2 Liter hab ich noch heiß auf Flaschen gezogen. Für das nächste Gelee oder zum mischen mit anderen Obstsorten wie Johannisbeere, Apfel ect.

7.Da Stachelbeeren Pektin enthalten stimmt das Mischungsverhältnis 1 Liter Saft/1 Packung Gelierzucker 1:2

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeer-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeer-Gelee“