Quitten gelee

Rezept: Quitten gelee
schmeckt toll, durch die Gewürze eher ein winterliches Vergnügen.
17
schmeckt toll, durch die Gewürze eher ein winterliches Vergnügen.
2
11149
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Quitten frisch
1
Wasser
1 Stange
Zimtrinde
1 Stk.
Sternarnis
1 kg
Gelierzucker 1:1
0,25 Liter
Orangensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
52,8 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quitten gelee

Pfannkuchen mit Gewürzbirnen
Heile-heile Gänschen-Dessert

ZUBEREITUNG
Quitten gelee

1
Quitten in Stücke schneiden und mit Wasser bedecken und die Gewürze hinzufügen.
2
45 Min. köcheln lassen.
3
Ein sauberes Geschirrtuch in ein Sieb geben und auf einen Topf stellen.
4
Die Quitten nach und nach in das Sieb geben und abrinnen lassen.
5
1 Liter von den Quittensaft und den Orangensaft mit dem Gelierzucker mischen aufkochen lassen und 4 Min sprudelnd köcheln lassen.
6
Heiß ausgespülte saubere Gläser auf ein nasses Tuch stelln und das noch heiße Gelee einfülln. Fest verschließen und ein paar Minuten auf den Kopf stelln
7
Guten Appetit und gutes gelingen :o)

KOMMENTARE
Quitten gelee

Benutzerbild von goach
   goach
Bei Dampfentsaftung der Quitten ist der Wasseranteil wesentlich geringer und somit das Aroma kräftiger. LG Gerhard
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ein sehr köstliches Gelee, eine tolle Rezeptur von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Quitten gelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung