Quitten einkochen

1 Std 10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quitten etwas
Wasser etwas
Zucker etwas
Schnaps z.B Quittenbrand oder ähnliches etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Quitten schälen, in Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Die Quittenspalten dicht in Gläser schichten. (Die Quitten können auch in Würfel geschnitten werden, je nachdem was man danach damit machen möchte, ich habe Spalten und Würfel eingekocht)

2.Für den Sud wird Wasser mit Zucker aufgekocht und dann wird etwas Schnaps dazugegeben. Den Sud über die Quitten in den Gläsern füllen, so das diese Randvoll sind. Die Gläser schließen.

3.Auf 1 Liter Wasser kommen 200g Zucker und 1 EL Schnaps. Diese Menge reichte bei mir für 5 normalgroße und 1 kleines Glas.

4.Nun die vollen Gläser noch bei 90 Grad 50 min einkochen. Entweder in einem Einkochautomat oder die Gläser in einen Topf mit Wasser stellen (die Gläser sollten bis ca. 1-2 cm unter dem Rand im Wasser stehen) das Wasser auf 90 Grad aufheizen und dann 50 min darin einkochen.

5.Die Quitten können so für Kuchen, Kompott oder auch für Braten etc. weiterverwendet werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten einkochen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten einkochen“