Quitten in Sirup

40 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Apfelquitten 4
Zitrone gepresst 1
Zucker 200 g
Zimtstange 0,5
Apfel, grün 1
Safran 1 Prise
Weißwein 100 ml
Wasser 400 ml
Calvados 50 ml

Zubereitung

1.Die Quitten schälen, achteln und entkernen. ( Einige Kerne aufbewahren). Quitten nebeneinander in einen breiten Topf legen und mit Zitronensaft beträufeln. Zimt, Safran, Kerne und Zucker dazugeben und mit Wein und Wasser begießen.

2.Den Apfel geschält über die Quitten raspeln und das Ganze bei aufgelegtem Deckel etwas länger als eine Stunde ( Fingerprobe) garen. Zwischendurch mit dem Sirup begießen

3.Die Quitten aus dem Sud nehmen und in vorbereitete Gläser legen. Den Sirup auf die Hälfte einkochen lassen, durchsieben und mit Calvados verrühren.Den Sirup heiß über die Quitten gießen, die Gläser fest verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten in Sirup“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten in Sirup“