M+G: QUITTEN - BIRNEN - GELEE

20 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quittensaft -eigene Herst. ungesüßt- 600 ml
Birnensaft -eigene Herst. ungesüßt- 500 ml
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Vanilleextrakt 2 TL
Zitronensaft frisch gepresst 3 TL
Sternanis 3 Stk.
Rum, weiß 2 EL
Salz 1 Msp

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Eine entsprechende Menge Twist-Off-Gläser gründlich säubern und Bereitstellen. Zitrone auspressen und Saft abmessen. Einfüllstutzen bereit halten (zum kleckerfreien Einfüllen) und ein Teesieb zum Abschäumen. Saucenlöffel zum Einfüllen.

Zubereitung:

2.Beide Saftsorten in einem entprechend großen Topf mit dem Gelierzucker mischen. Sternanis, Zitronensaft, Salz, Vanilleextrakt und weißen Rum zugeben....aufkochen lassen. Ab dem Kochpunkt die Masse 4 Min. sprudelnd kochen lassen.

3.Den Topf von der Kochstelle nehmen ... noch vorhandenen Schaum restlos entfernen. Die Sternanis entsorgen und die Geleemasse mit dem Saucenlöffel zügig in die Gläser füllen. Sofort mit einem Deckel verschließen und für 5 Min. auf den Deckel stellen.

4.Nach 5 Min. die Gläser drehen und auskühlen lassen. Mit entsprechenden Etiketten versehen und ab damit in den Vorratskeller.

Tipp:

5.Ich gestalte mir meine Schildchen selber und zwar auf "wiederablösbaren" Etiketten von Zweckform. So lassen sie sich problemlos, nachdem die Gläser geleert sind, ~ trocken ~ wieder entfernen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „M+G: QUITTEN - BIRNEN - GELEE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„M+G: QUITTEN - BIRNEN - GELEE“