Gemüse: Spargel - mal ganz anders

Rezept: Gemüse: Spargel - mal ganz anders
mit Erdbeer-Hollandaise
6
mit Erdbeer-Hollandaise
01:00
10
2624
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Spargel frisch
1 Prise
Salz
1 Prise
Zucker
Butter
0,5 Stück
Zitrone
250 Gramm
Schinken
Erdbeerpüree
5 Stück
Erdbeere frisch
2 TL
Puderzucker
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
Erdbeer-Hollandaise
175 Gramm
Butter
3 Stück
Hühnerei Eigelb frisch
4 EL
Erdbeerpüree
1 EL
Crème fraîche
Salz
Pfannkuchenteig:
3 Stück
Hühnerei frisch
200 Gramm
Mehl gesiebt
2 Prise
Salz
1 TL
Zucker
200 ml
Milch zimmertemperiert
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
11,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse: Spargel - mal ganz anders

Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt
Omelett Speckpfannkuchengefüllt
Zartes Frühlingsgemüse

ZUBEREITUNG
Gemüse: Spargel - mal ganz anders

1
Als erstes wird der Spargel geschält und die holzigen Enden werden abgeschnitten. Dann lege ich den Spargel in einen Topf und fülle diesen mit Wasser, bis der Spargel gut bedeckt ist. Dazu kommt 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker, Saft einer halben Zitrone und etwas Butter. Den Spargel aufkochen, 3 Minuten kochen lassen und dann vom Herd nehmen. 40 - 45 Minuten ziehen lassen.
2
Dann gebe ich die Butter in einen kleinen Topf und lasse sie bei mittlerer Stufe langsam vor sich her schmelzen. Jetzt ist genug Zeit für all die anderen Schritte:
Pfannkuchenteig herstellen
3
Das geht ganz schnell: Eier und Mehl in einer Schüssel glatt verrühren.Eine Prise Salz da­zu­ge­ben und die Milch schluckweise unter stän­di­gem Rühren mit einem Schneebesen dazugeben. Zudecken und stehen lassen, bis er gebraucht wird (jedoch mindestens 30 Minuten).
Erdbeerpüree
4
Die Erdbeeren waschen und putzen. In einem kleinen Gefäß zusammen mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft pürieren.
Erdbeer-Hollandaise
5
Die Eigelbe zusam­men mit dem Erdbeerpüree in ein hohes Gefäß ge­ben und mit dem Pürierstab glatt mixen. Jetzt die zer­las­sene Butter ganz lang­sam dazuge­ben und untermixen. Den Pürierstab dabei immer an las­sen, während die Butter Schlückchen für Schlückchen dazuge­ge­ben wird. Wenn sich die Masse gut mit­ein­an­der ver­bun­den hat, die Creme frai­che unterrühren und die Sauce noch mit Salz evtl. noch etwas Erdbeerpüree abschmecken.
Endspurt:
6
Jetzt ist es Zeit, die Pfannkuchen herzustellen. In einer beschichteten Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Auf mittlere Stufe zurückschalten und eine kleine Kelle Pfannkuchenteig hineingeben. Sofort schwenken bis der Pfannenboden komplett mit Teig bedeckt ist. Nach ein paar Sekunden kräuselt sich der Rand des Pfannkuchens leicht, der perfekte Zeitpunkt, um ihn zu wenden und auf der zweiten Seite fertig zu backen. Dann 2 Scheiben Schinken auf den Pfannkuchen legen, etwas Hollandaise draufstreichen und 2 Stangen Spargel darauflegen und aufrollen. Je 2 Pfannkuchen zusammen mit der Sauce anrichten. Etwas von dem Erdbeerpüree dekorativ auf die Pfannkuchen geben.
7
Guten Appetit !!!

KOMMENTARE
Gemüse: Spargel - mal ganz anders

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das klingt sehr Köstlich, und so lecker Zubereitet und eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, GLG Detlef und Moni
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein gelungenes Spargelrezept das ich so noch niergends entdeckt habe.... es gefällt mir sehr gut und spornt zum Nachkochen ein.... habe es mir mitgenommen.... LG Linda
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das klingt raffiniert und sehr schmackhaft, gefällt mir ausgesprochen gut ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Tolle Variation. Sieht total Lecker aus. LG Brigitte
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Das muß ich auch erst probieren. Eine ungewöhnliche Kombination. 5* und LG.

Um das Rezept "Gemüse: Spargel - mal ganz anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung