Gemüse: GRÜNER-SPARGEL-FRISCHKÄSE-TARTE

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
TEIG:
Dinkelmehl Typ 630 140 gr.
Freiland Ei (Gr.M) 1
Butter, kalt 70 gr.
Salz + Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
FÜLLUNG:
grüner Spargel 300 gr.
Butter 1 EL
Zucker 2 TL (gestr)
Zitronensaft frisch 1 EL
Kochschinken 4 Scheiben
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
KÄSEGUSS:
Frischkäse fettarm 200 gr.
Freiland Eier 2
Salz + Pfeffer, frisch gem. etwas
Muskatnuss frisch ger. etwas
Gouda, frisch ger. 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

VORBEREITUNG:

1.Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Salz, Pfeffer und Muskatnuss am Rand verteilen. Das Ei in die Mulde gleiten lassen und die Butter in groben Stücken auf dem Rand verteilen. Mit einer Gabel das Ei mit etwas Mehl verrühren und dann alles rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zur Kugel formen, in Klarsichtfolie einschlagen und 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Während der Teig ruht, die Spargelstangen mit kaltem Wasser abbrausen. Das untere Ende (etwa 10cm) mit dem Sparschäler schälen. Evtl. holzige Enden abschneiden. Schnittlauch säubern und in kleine Ringe schneiden.

3.Den EL Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen, Zucker zugeben und schmelzen lassen. Den grünen Spargel dazugeben und in der Pfanne schwenken. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen ... wieder schwenken. Nach ca. 5 Min. (kommt auf die Stärke der Spargelstangen an) den Zitronensaft zugeben, nochmals durchschwenken und die Pfanne beiseite stellen.

ZUBEREITUNG:

4.Den Backofen auf 170° Heißluft (190° O/U-Hitze) vorheizen. Gebacken wird auf der mittleren Schiene 40-45 Min., kommt darauf an, wie braun man den Käse haben will.

5.Den Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie dünn ausrollen. Die obere Folie entfernen und kopfüber in die Tarteform gleiten lassen. Untere Folienschicht abziehen. Teig andrücken. Ich habe hier meine rechteckige Auflaufform genutzt. Klappte auch.

6.Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Schinkenscheiben in kleinere Stücke zerrupfen und auf dem Boden verteilen. Darauf die Spargelstangen und die Schnittlauchröllchen gleichmäßig verteilen.

7.Frischkäse gründlich mit den Eiern verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Diese Sauce über dem Spargel verteilen und als Abschluß den geriebenen Käse darüber streuen. Die Form in den Ofen geben und abbacken. Die Tarte sollte heiß verspeist werden, so schmeckt sie am Besten.

INFO:

8.Wer es vom Geschmack her noch ein bischen kräftiger mag, der ersetzt den gekochten Schinken durch Rindersaftschinken oder Rauchfleisch ( beides Aufschnittware). Rohe Schinkensorten wären hier nicht so angebracht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: GRÜNER-SPARGEL-FRISCHKÄSE-TARTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: GRÜNER-SPARGEL-FRISCHKÄSE-TARTE“