Quiche lorraine

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 200 g
Butter in Stückchen 125 g
Milch 1 EL
Backpulver 0,5 Tl
Salz etwas
Für den Belag: etwas
Lauch 1 Stange
Speck- oder Schinkenwürfel 150 g
Knoblauchzehen 2
Weisswein 1 guter Schuss
Schmand 200 g
Eigelb 2
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
35,5 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

1.Aus den Zutaten einen Teig herstellen und diesen mind. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Lauch in Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Speck in einer Pfanne auslassen und Lauch und Knoblauch mit andünsten. Mit einem guten Schuss Weisswein ablöschen und etwa 10min bei wenig Hitze dünsten. Alles erkalten lassen.

3.2 Eigelb und den Schmand unter den Lauch rühren. Masse würzen.

4.Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in eine runde Auflaufform geben. Die Lauchmasse darin platzieren. Bei 170° im vorgeheizten Backofen ca. 30min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche lorraine“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche lorraine“