Quich mit Blätterteig

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schinken geräuchert 125 gr.
Gouda gerieben 100 gr.
Eier Freiland 4 Stück
Sahne 30% Fett 1 Becher
Blätterteig Rolle 1 Päckchen
Lauch 1 kg
Salz und Pfeffer 1 Prise
Muskat 1 Prise

Zubereitung

1.Eine Quichform oder große Pizzaform, gut ausfetten und mit Mehl bestreuen.

2.Den rohen Schinken würfeln, oder schon gewürfelt kaufen,und in einer Pfanne gut anbraten.

3.Den Lauch putzen, und in etwas dickere Ringe schneiden, und zum speck geben. Glasig dünsten.

4.Den Blätteteig etwas ausrollen, und in die Quichform geben. Was drüber ist wegschneiden,und einen Rand hochziehen.

5.Die Eier mit der Sahne verrühren, Salzen aber wenig,da der Schinken schon Salz hat. Pfeffern und etwas Muskat dazugeben. Den Gouda unter die Sahne rühren.

6.Den Backofen auf 180CUmluft vorheizen.

7.Das Lauchschinken gemisch auf den Blätterteig verteilen. Dann die Eierkäsesahne drüber verteilen.

8.Auf der mittleren Schiene ca. 25 Minutene backen. Je nach Backofen. Oder bis sie Goldgelb ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quich mit Blätterteig“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quich mit Blätterteig“