Quiche Lorraine

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Teig
Mehl 200 gr.
Frischkäse Doppelrahmstufe 100 gr.
Schabziger Käse frisch gerieben 2 EL
Butter 100 gr.
Ei 1 Stück
Salz 1 TL (gestrichen)
Für die Füllung
Lauch, abgewogen 400 gr.
Möhren 100 gr.
Speck 150 gr.
Greyerzer 80 gr.
Eier 3 Stück
Frischkäse Doppelrahmstufe 75 gr.
körniger Frischkäse 75 gr.
Sahne 200 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss etwas
Schabziger Käse frisch gerieben etwas

Zubereitung

Für den Teig

1.Für den Teig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und in Folie eingepackt 2 Stunden kühl legen.

Für die Füllung

2.Den Speck würfeln. Den Lauch säubern, längs halbieren und in Streifen schneiden. Die Möhre schälen und grob raspeln. Den Käse raspeln.

3.Den gewürfelten Speck in einer Pfanne cross anbraten, etwas Butter und den Lauch sowie die Möhren zugeben und noch ca 5 Minuten weiter braten. Mit Salz & Pfeffer würzen.

4.Die Eier mit dem Frischkäse und der Sahne verrühren, mit frisch geriebenem Schabziger und Pfefffer und Muskatnuss kräftig abschmecken.

Finish

5.Den Backofen auf 200 ° O/U vorheizen. Eine 28 er Quichform leicht einfetten ( es geht auch eine 28 er Pizzaform )

6.Den Teig etwas größer als die Form ausrollen, dann in die Form geben, schön am Rand andrücken und den überstehenden Rand abschneiden.

7.Nun die Speck-Lauchmischung in der Form gleichmäßig verteilen, den geriebenen Käse drüber verteilen und dann die Eiermischung gleichmäßig darüber verteilen.

8.Auf der untersten Schiene im Backofen in ca 40 Minuten fertig backen. ( ich werde das nächste mal die letzten 15 Minuten nur auf Unterhitze schalten, denn er war gerade so durch nach den 45 Minuten ) Etwas in der Form abkühlen lassen und lauwarm geniessen.

9.Hinweis:.....man den Quiche gut mit 2 Kuchengittern stürzen, es läuft nix raus....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche Lorraine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche Lorraine“