Sesamplätzchen mit Orangenmarmelade

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sesamsaat 100 g
gemahlene Orangenschale oder Orangenabrieb 2 TL
Butter 50 g
Zucker 50 g
Mehl 20 g
Backpulver 1 TL
Chili 1 Prise
Salz 1 Prise
Ei 1 Stück

Zubereitung

Die Vorbereitungen

1.Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Zur Seite stellen und etwas abkühlen. In einer ungefetteten Pfanne Sesamsaat und Orangenschale kurz anrösten.

Den Teig anrühren

2.Die Sesamsaat mit dem Orangenabrieb in eine Schüssel geben und mit Mehl, Backpulver, Zucker, Chili (wirklich nur eine kleine Prise!) und Salz vermischen. Abgekühlte Butter und Ei hinzugeben und zu einem Teig rühren.

Die Plätzchen backen

3.Mit einem Esslöffel Teig abmessen und auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech geben. Im unteren Drittel des Ofens bei 200° C in ca. 5-8 Minuten goldgelb backen. Die Plätzchen mit einer herben Orangenmarmelade servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Sesamplätzchen mit Orangenmarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesamplätzchen mit Orangenmarmelade“