Butterkuchen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter 250 gr.
Mehl 500 gr.
Trockenhefe etwas
Zucker 175 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
abgeriebene Zitronenschale unbehandelt 1
Buttermilch 250 gr.
Ei 1 Gr. M
Mandeln 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.100 gr. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl und 1 1/2 P. Trockenhefe mischen. 100 gr. Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale, Buttermilch, Ei und flüssige Butter zufügen und ungefähr 3 - 5 Minuten zu einem glatten Teig durcharbeiten. Dann zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Den Teig nochmals kurz durchkneten und auf bemehlter Fläche in Größe der Fettpfanne des Backofens ausrollen. Hefeteig in die gefettete Fettpfanne legen und nochmals 15 - 20 Minuten gehen lassen.

3.Die restliche Butter in Flöckchen in den Teig drücken. Bei 175° (Umluft 150°) ca. 30 - 35 Minuten backen.

4.Mandeln grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. 10 Minuten vor Ende der Backzeit den restlichen Zucker und die Mandeln auf dem Kuchen verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkuchen“