Blitzkuchen - Becherkuchen

Rezept: Blitzkuchen - Becherkuchen
11
2
9340
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
1 Becher
Sahne
1 Becher
Zucker
1 Pr
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
4 Stk.
Eier
2 Becher
Mehl
Zitronenschale gerieben
Für den Belag:
125 g
Butter
1 Becher
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4 EL
Milch
200 g
Mandelblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
19,3 g
Fett
39,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitzkuchen - Becherkuchen

ZUBEREITUNG
Blitzkuchen - Becherkuchen

1
Teig: Sahne, Zucker, Salz, Vanillezucker und Eier verrühren. Anschließend die restlichen Zutaten unterrühren. Den Teig auf ein Backblech streichen und in den kalten Backofen (mittlere Schiene) setzen. Den Teig bei 200 Grad 18 bis 20 Minuten backen.
2
Belag: In der Zwischenzeit Butter, Zucker, Vanillezucker, Milch und Mandeln kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen.
3
Anschließend die Mischung auf dem vorgebackenem Teig verteilen und das ganze weitere 15 bis 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Blitzkuchen - Becherkuchen

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Ab damit ins Kochbuch,Kuchenrezepte bei den man keine Waage braucht finde ich genial.5 *
Benutzerbild von Rike
   Rike
Ich liebe diesen Kuchen, da er superschnell gemacht ist und überall gut ankommt. 5***** für Dich.

Um das Rezept "Blitzkuchen - Becherkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung