Krümelkuchen mit Pfirsichen und Aprikosen

1 Std 10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Bio-Butter 300 Gramm
Weizenmehl 600 Gramm
Salz 1 Prise
Backpulver 0,5 Päckchen
Zucker (Hälfte jeweils weißer und brauner Zucker) 270 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Zitronenschale gerieben von 1 Zitrone etwas
Bio-Ei 1 Stück
Mandeln, gemahlen 50 Gramm
Pfirsiche frisch 1,1 Kilogramm
Aprikosen frisch 1,2 Kilogramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Die Butter schmelzen und abkühlen lassen.

2.Mehl, Salz, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale in einer Rührschüssel mischen. Ei dazugeben, verrühren. Die Butter in dünnem Strahl zugießen und alles mit dem Mixer (Knethaken) verkneten.

3.Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

4.Pfirsiche und Aprikosen häuten. Wenn nötig, kurz in kochendes Wasser legen, abschrecken und dann die Haut abziehen.

5.Die Hälfte des Teiges auf das Backblech geben und leicht andrücken. 10 min vorbacken. Den übrigen Teig mit den Mandeln mischen und kalt stellen.

6.Das Obst in Stückchen schneiden und auf den vorgebackenen Teig verteilen. Streusel darüber verteilen.

7.25 min backen. Vor dem Essen den Kuchen abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krümelkuchen mit Pfirsichen und Aprikosen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krümelkuchen mit Pfirsichen und Aprikosen“