Flammkuchen mit Tomaten

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 4 Stück
Mehl 220 Gramm
Öl 3 EL
Salz 1 TL
Eigelb 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Crème fraîche 300 Gramm
Basilikum 0,5 Bund
Pfeffer 1 Priese
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1437 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Für den Teig: Mehl, 2 EL Öl, Eigelb, Salz und 100 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teigkugel mit dem restlichen Öl bestreichen und in Folie gewickelt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen. Die Teigkugel halbieren. Jede Teigportion auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem dünnen Fladen ausrollen.

2.Crème fraîche mit salz und Pfeffer glatt rühren auf die beiden Teigfladen verstreichen. Tomaten ins Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in scheiben schneiden.Die Teigfladen mit Zwiebelringen und Tomatenscheinben belegen und etwa 8-10 Minuten bei 200Grad im Ofen backen. Flammkuchen mit Basilikumsteifen bestreuen heiß servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit Tomaten“