Flammkuchen

Rezept: Flammkuchen
Einfacher Flammkuchen auf die schnelle
110
Einfacher Flammkuchen auf die schnelle
00:45
5
37622
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Mehl
1 TL
Salz
1 EL
Oel
110 ml
Lauwarmes Wasser mit 20 gr. Trockenhefe
200 gr.
Creme/Schmand 20% Fett
4 Stück
Zwiebeln frisch
150 gr.
Frühstücksspeck
Salz, Pfeffer, Muskat u. etwas Piment
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
26,2 g
Fett
28,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchen

ZUBEREITUNG
Flammkuchen

Aus Mehl, Salz, Öl und Wasser/Hefe einen Teig herstellen. Teig so lange kneten bis er nicht mehr an den Händen kleben bleibt, ansonsten noch etwas Mehl unterbreiten. Teig mind. 30 Minuten ruhen lassen. Den Teig unter Mehl oder Butter auf einem Backblech oder Speckstein dünn ausrollen, jetzt mit Schmand bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden (Brotmaschine geht gut) auf den Teig grosszügig verteilen, den Speck drüber streuen mit Piment würzen und ab in den Backofen. Vorgeheizt bei min. 200°C gut 25 Minuten Backen. Am besten schmeckt dabei Federweisser oder kühler Weisswein. Das Rezept ist für 2 Personen nicht für eine (Grins) Guten Appetit und Prost!

KOMMENTARE
Flammkuchen

Benutzerbild von Gugummer
   Gugummer
Ich habe dieses Rezept ausprobiert ich sag nur Super lecker 5***** für diesen Flammkuchen
Benutzerbild von Susan83
   Susan83
toll Flammkuchen, muss ich unbedingt mal ausprobieren
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
lecker 5 ***** LG GHEX
Benutzerbild von kexi
   kexi
Es ist ein Genuß 5*
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Ich liebe Flammkuchen.5 *

Um das Rezept "Flammkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung