Leicht süße Brötchen

30 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig
Milch, 3,5% 300 ml.
Sonnenblumenöl 180 ml.
Salz 1 Tl.
Zucker, wer mag nimmt mehr 3 El.
Eier 2
Hefe 1 Würfel
Mehl 800 gr.
Eiweiss 1
Zum bestreichen
Eigelb 1
Sonnenblumenöl 1 Tl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die Milch mit dem Sonnenblumenöl lauwarm erwärmen. In eine Schüssel umfüllen, Hefe hineinbröckeln und ca. 5 Min. warten.

2.Die restlichen Zutaten hinzu geben und zu einem Teig kneten. Der teig wird leicht klebrig.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig ca, 18 Stücke nehmen, ungefähr so groß wie Mndarinen. Zu runden Brötchen rollen und diese auf das Backblech legen. Dabei soll etwas Platz zwischen den Teigstücken bleiben.

4.Das Blech mit den Brötchen an einem warmen Ort ca. 40 Min. gehen lassen. Die Brötchen sollen deutlich größer werden.

5.Backofen auf 200 grad, Umluft, vorheizen. Eigelb mit dem Öl verrühren und die Brötchen damit bestreichen, im Backofen ca. 20 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leicht süße Brötchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leicht süße Brötchen“