Backen: Ossi-Brötchen II

2 Std 5 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 400 g
Weizenmalzmehl 10 g
Salz 8 g
ca. 1 gehäufter TL etwas
Trockenhefe 0,5 Päckchen
Wasser lauwarm 240 ml

Zubereitung

1.Mehl, Malzmehl, Salz und Trockenhefe mischen. Wasser dazugeben und zu einem Teig verkneten. Diesen an einem warmen, ruhigen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Anschließend nochmals durchkneten und 8 Kugeln daraus formen. Diese auf ein Backblech legen. Weitere 10-15 Minuten gehen lassen.

3.Dann mit etwas Mehl bestäuben und in die Mitte der Brötchen mit einem Finger ein Loch drücken. Nochmals 25-30 Minuten gehen lassen.

4.Danach Brötchen und Blech (mit einem Blumenspüher o.ä.) mit Wasser einsprühen.

5.Im auf 240°C vorgeheizten Backofen ca. 15-18 Minuten backen. Danach herausnehmen und erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Ossi-Brötchen II“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Ossi-Brötchen II“