Backen: Ossi-Brötchen

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Salz 10 g
Weizenmalzmehl 20 g
Wasser lauwarm 275 ml
Hefe frisch 25 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
45,6 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Mehl, Salz und Malzmehl mischen.

2.Hefe in Wasser bröckeln und solange rühren bis diese sich aufgelöst hat.

3.Alles zu einem Teig verknetet. Diesen abdecken und an einem warmen, ruhigen Ort ca. 20-30 Minuten gehen lassen. (am besten neben der Heizung)

4.Dann nochmals durchkneten und zu 10-12 Brötchen formen.

5.Diese auf ein Backblech legen und abdecken oder in den kalten Backofen schieben. Nochmals 15-20 Minuten gehen lassen.

6.Nun leicht mit Mehl bestäuben und mittig mit dem Finger eindrücken. Danach weitere 25-30 Minuten gehen lassen.

7.Anschließend mit Wasser besprühen (das geht sehr gut mit einem Blumensprüher). Sie müssen von alles Seiten feucht sein, auch das Backblech sollte feucht sein.

8.Nun im auf 210°C Umluft (oder 240°C O-U-H) ca. 18-20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Ossi-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Ossi-Brötchen“