Dinkelvollkorn-Buttertoastbrot

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Dinkelvollkornmehl 750 g
frische Hefe 1 Würfel
lauwarmes Wasser 450 ml
Salz 15 g
Honig 1 EL
Butter 70 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2265 (541)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
52,9 g

Zubereitung

1.Zuerst wird die Butter geschmolzen. Aber aufpassen, sie sollte auf keinen Fall bräunen, sie sollte nur flüssig werden. Dann lauwarm abkühlen lassen.

2.Die Hefe in 50 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde machen und dort hinein kommt nun die aufgelöste Hefe, ein wenig Mehl darüber stäuben und ca. 15 Minuten ruhen lassen.

3.In der Zwischenzeit wird die Kastenform mit Backpapier ausgelegt. Das Backpapier knülle ich vorher zusammen, mache es unter fliessendem kalten Wasser schön nass und drücke es dann wieder so richtig gut aus. So läßt es sich wunderbar in jede Form geben.

4.Nach den 15 Minuten kommt das Salz, der Honig und das restliche lauwarme Wasser dazu und nun wird alles einmal so richtig gut durchgeknetet. Erst jetzt kommt die flüssige Butter dazu und alles wird so richtig gut zu einem glatten Teig verknetet. Das kann ein paar Minuten dauern.

5.Der Teig kommt nun in die Kastenform und wird mit einem scharfen Messer einmal längs eingeschnitten und wird abgedeckt an einem warmen Ort ruhen gelassen, solange bis das Teigvolumen sich verdoppelt hat.

6.In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad stellen. Den Teig oben gut mit Wasser einstreichen und ab damit in den Backofen - mittlere Schiene für 25 Minuten. Nach 25 Minuten wird der Herd ausgeschaltet und das Brot verbleibt noch 15 Minuten in der Restwärme.

7.Nun das Brot aus dem Ofen holen. Ein paar Minuten in der Form auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter setzen, ein Küchentuch darüber decken und unter dem Tuch über Nacht auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelvollkorn-Buttertoastbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelvollkorn-Buttertoastbrot“