Backen: Toastbrot mit Mehrkornflocken

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 450 g
Mehrkornflocken 50 g
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Milch lauwarm 375 ml
oder Wasser etwas
Hefe 21 g
Wasser etwas
Mehrkornflocken 1 EL

Zubereitung

1.Mehl, Mehrkornflocken (ich hatte Sechskornflocken), Salz und Zucker in eine Schüssel geben und vermischen.

2.Hefe in die Milch bröckeln und solange umrühren bis sich diese gelöst hat. Dann diese Mischung mit in die Schüssel geben.

3.Das Ganze nun zu einem Teig verkneten (ich nehm dazu die Kücheenmaschine).

4.Nun abdecken und an einem warmen, ruhigen Ort ca. 1,5 - 2 Stunden gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat.

5.Dann nochmals durchkneten. Anschließend in eine gefettete Kastenkuchenform geben.

6.Mit einem Löffel, der mehrfach in Wasser getaucht wird glatt streichen.

7.Nun die restlichen Mehrkornflocken (1EL) daraufstreuen.

8.Nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen. (Ich stelle die Form dazu in den Herd.)

9.Eine mit Wasser gefüllte kleine feuerfeste Schale auf den Boden des Backofens stellen.

10.Wenn das Brot aufgegangen ist den Herd auf 200°C einstellen und anschalten.

11.Nach 40-50 Minuten (je nach gewünschter Bräune) ist das Brot fertig gebacken.

12.Dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter oder dem Backofengitter erkalten lassen.

13.Man kann dieses Brot so essen, aber eigentlich ist es zum Toasten gedacht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Toastbrot mit Mehrkornflocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Toastbrot mit Mehrkornflocken“