Ralf´s Weißbrot

3 Std 45 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 500 Gramm
Trockenhefe 10 Gramm
Salz 1,5 TL
Honig flüssig 1 TL
Wasser lauwarm 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
47,4 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Zuerst, den Honig mit ca. 100 ml lauwarmem Wasser in eine Tasse geben, die Trockenhefe dazugeben gut verrühren uind bei Seite stellen.

2.In einer Schüssel das Mehl und das Salz gut vermischen und in die Mitte eine Kuhle machen, die das Hefe-Honig-Wassergemisch aufnehmen kann. Dann das Wasser Honig Hefegemisch nochmals gut durchrühren und in die Kuhle giesen. Das Ganze ca. 15 Min abgedeckt stehen lassen.

3.Wenn sich das Gmisch vergrößert hat und schöne Blasen gebildet hat, unter Zugabe des restlichen Wassers den Teig für ca. 10 Minuten gut verkneten. Danach eine Kugel bilden und diese leicht mit Butter einreiben, daß sich die Außenhaut nicht während des Gehens verkrustet. Danach auf ein Stück Backpapier legen, das mindestens 3 mal so groß ist, wie die Kugel und für mindestens 1 Stunde gehen lassen.

4.2 bis 3 Schüsselchen mit Wasser füllen und in die Röhre stellen. Ca. 20 - 30 min vor dem Backen den Ofen auf ca. 240°C anheizen. Wenn der Teig schön aufgegangen ist, mit Wasser einprühen und mit dem Backpapier auf die unterste Schiene des Ofens legen.

5.Waehrend des Backens, im Abstand von ca. 15 bis 20 Minuten Das Brot mit Wasser einprühen. Das gibt eine schöne, braune Kruste. Die Backzeit beträgt je nach Ofen ca. 50 Minuten. Danach das Brot mit dem Backpapier herausnehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ralf´s Weißbrot“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ralf´s Weißbrot“