Backen: Dinkel-Brötchen

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Dinkel Mehl 300 g
Typ 630 etwas
Trockenhefe 1 TL
Salz 1 TL
Maiskeimöl 20 ml
Wasser lauwarm 175 ml
Sesam etwas
Leinsamen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
962 (230)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
42,0 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Alle trockenen Zutaten mischen. Dann Öl und Wasser dazugeben und alles miteinander verkneten.

2.Nun den Teig/die Schüssel zudecken und an einem warmen, ruhigen Ort ca. 1,5 - 2 Stunden gehen lassen.

3.Anschließend mit bemehlten Händen den Teig nochmals durchkneten. Dann daraus 6-8 Brötchen formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

4.Nochmals ca. 60 Minuten gehen lassen.

5.Nun mit etwas Wasser einpinseln. Dann nach Wunsch bestreuen. Ich habe eine Mischung aus Sesam und Leinsamen genommen.

6.Backblech in den Backofen schieben und diesen auf 180°C Umluft (oder 200°C) einstellen. Die Brötchen ca. 20-25 Minuten backen, bis die gewünschte Bräune erreicht ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Dinkel-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Dinkel-Brötchen“