Quarkbrötchen zum Sonntagmorgen -Frühstück

Rezept: Quarkbrötchen zum Sonntagmorgen -Frühstück
schnell im Ofen und schnell auf dem Tisch- auch als Brotteig geeignet
schnell im Ofen und schnell auf dem Tisch- auch als Brotteig geeignet
00:35
7
22249
87
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
500 Gramm
Mehl
1
Backpulver
1 Teelöffel
Salz
1
Ei, Veganer lassen es weg und nehmen wenig mehr Sojamilch
250 Gramm
Quark,- Veganer nehmen Sojaquark
150 Milliliter
Milch oder Sojamilch für Veganer
Körner zum Bestreuen
Milch oder Sojamilch zum Bestreichen wenn man möchte;-))
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
70,9 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkbrötchen zum Sonntagmorgen -Frühstück

ZUBEREITUNG
Quarkbrötchen zum Sonntagmorgen -Frühstück

1
Den Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz verrühren, alle weiteren Zutaten zufügen und zu einem geschmeidigem Teig verkneten.
2
Aus dem Teig 10-12 Brötchen formen und mit ausreichend Abstand auf ein Backblech geben. Nach Belieben mit Milch bepinseln und mit verschiedenen Körnern bestreuen.
3
In den vorgeheizten Backofen geben 5 Minuten bei 200°C backen, dann auf 160°C reduzieren und weitere 15-25 Minuten fertigbacken.
4
Der Teig eignet sich auch für ein freigeschobenes oder ein Kastenbrot, dann 15 Minuten bei 200°C und weitere 15-25 Minuten bei 160°C je nach Form des Brotlaibes.

KOMMENTARE
Quarkbrötchen zum Sonntagmorgen -Frühstück

   H****h
Da kann der Tag doch nur gut werden!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Dann mach ich mich jetzt auf den Weg zu Dir, um zu frühstücken, Kaffee und Sternchen bring ich mit!
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
die sehen einfach nur klasse aus! Ich weiß nicht bei mir gelingen Brötchen einfach nicht. *****GLG Tinta
   VegAndreas
So kann auch ein Veganer , den Sonntag beginnen........
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Klasse Brötchen die mit Mohn für mich bitte LG Heinzi

Um das Rezept "Quarkbrötchen zum Sonntagmorgen -Frühstück" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung