Mediterranes Fächerbrot

Rezept: Mediterranes Fächerbrot
als Grillbeilage oder einfach pur genießen
18
als Grillbeilage oder einfach pur genießen
01:30
11
5063
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Dinkelmehl Type 630
200 g
Weizenmehl Type 1050
1 geh. TL
Salz
325 ml
Milch
20 g
Hefe frisch
1 TL
Zucker
220 g
Butter, sehr weich
30 g
Kräuter gehackt, wie:
Basilikum, Majoran, Oregano, Rosmarin, Thymian, Zitronenthymian, Petersilie Liebstöckl
2
Knoblauchzehen gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mediterranes Fächerbrot

Restebrot

ZUBEREITUNG
Mediterranes Fächerbrot

1
Mehl und Salz in eine größere Schüssel geben und vermischen. Die Milch erwärmen (Achtung, nicht kochen) und darin unter Rühren zusammen mit dem Zucker die Hefe auflösen.
2
Dann die Hefemilch und 2 leicht gehäufte EL von der gesamten Butter zum Mehl geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes alles zu einem glatten Teig verkneten und ihn abgedeckt an einem warmen Ort (evtl. Backofen auf 50° aufheizen) mindestens 45 Min. gehen lassen. Sein Volumen muss sich verdoppelt haben.
In der Zwischenzeit:
3
Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden. Kräuter waschen, entstielen und fein hacken. Die gehackte Menge muss 30 g betragen.
4
Die restliche Butter mit den Kräutern und dem gepressten Knoblauch vermengen und mit etwas Salz abschmecken.
Fertigstellung:
5
Aufgegangenen Teig noch einmal durchkneten und auf einer gut bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 40 x 50 cm ausrollen. Den Teig bis zum Rand gleichmäßig mit der Kräuterbutter bestreichen und längs in 5 Streifen von ca. 10 cm Breite schneiden. Diese Streifen zieharmonika-artig zusammenfalten und aufrecht in die Form stellen. Form mit Tuch abdecken und Teigfächer noch einmal 15 Min. gehen lassen.
6
Inzwischen den Ofen auf 190° vorheizen.
7
Dann das Brot auf unterer Schiene für 45 - 50 Min. im Ofen goldbraun und knusprig backen. Es schmeckt noch leicht warm, aber auch kalt.
8
Man kann es durch die Schichten auch sehr gut portionieren, einfrieren und später auf dem Grill rösten...........lecker..........

KOMMENTARE
Mediterranes Fächerbrot

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das sieht klasse aus und so toll beschrieben, das Rezept wandert in mein KB ***** ;o)))
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Das ist ein Brot nach mein Geschmack.......Super Idee. GvlG Robert
Benutzerbild von scarab
   scarab
Geschmacklich kann ich mir das gut vorstellen, allerdings auch wie ich in meiner Küche stehe und an der Faltarbeit verzweifle, naja rollen wird zur Not auch gehen, wenn nix mehr geht - ich klau Dir mal das Rezept GLG Anke
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
"Danke Anke".......aber keep cool..:-) sieht komplizierter aus, als es ist. Trau dich ruhig, der Teig ist recht elastisch und strapazierfähig. Habe heute von dem eingefrorenen Brot ein paar Fächer abgetrennt und auf den Grill gelegt. Hammer! Wünsch Dir einen schönen Wochenanfang. LG Barbara
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Oh hört sich sehr lecker an stell ich mir zum Grillfleisch lecker vor.L.G.Schnaages
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Hammer.Klasse Beilage. LG Brigitte

Um das Rezept "Mediterranes Fächerbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung