Fluffiger Zimt-Zucker-Kuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Dinkel 500 g
Milch warm 250 ml
Rapsöl 80 ml
Zucker 80 g
Zimt gemahlen etwas
Salz 1 Prise
Ei 1
Hefe frisch 1 Würfel
Belag:
Butter 50 g
Zucker braun 80 g
Zimt gemahlen etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben und eine Kuhle hineinformen. Milch, Öl, Zucker und Salz hineingeben und dann Hefe dazubröckeln. Milch vorsichtig verrühren bis alles aufgegegangen ist! Dann von Ausen her etwas Mehl darauf zetteln. Ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen!

2.Jetzt das Ei dazugeben und alles gut . Teig ist relativ flüssig für einen Hefeteig! Nochmal 20 Minuten gehen lassen!

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

3.Jetzt Teig mit nassen Händen auf ein Backpapier streichen. (so groß wie das Backblech) Mit den Fingern Löcher eindrücken wie bei einem Fladenbrot und Butterflöckchen darauf verteilen. Nochmal 10 Minuten gehen lassen und mit Zucker & Zimt bestreuen!

4.Im vorgeheizten Ofen etwa 15-25 Minuten backen. Je nach Ofen! Dann abkühlen lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fluffiger Zimt-Zucker-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fluffiger Zimt-Zucker-Kuchen“