Weizen-Vollkornbrot

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenvollkornmehl 350 g
Wasser warm 300 ml
Hefe frisch 14 g
=1/3 Würfel etwas
Honig flüssig 1 TL
Salz 1 TL
Essig 1 Schuss
Saaten/Nüsse nach Geschmack...
Haferflocken 10 g
Leinsamen 10 g
Amaranth gepufft 10 g
Extra:
Dinkel Mehl Type 630 etwas
Haferflocken etwas
Wasser 3 EL
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Vollkornmehl in eine Schüssel geben und eine Kuhle hineindrücken. Warmes Wasser hineingeben und Hfe hineinbröckeln. Mit einem Schneebesen auflösen. Dann Honig dazugeben und etwas mit Mehl bestäuben! Ca. 10 Minuten gehen lassen. Bis es Blasen gibt.

2.Dann Salz,Essig, Saaten/Nüsse dazugeben und alles gut verkneten! Abgedeckt ca. 30-45 Minuten gehen lassen!

Backofen auf 250 Grad vorheizen!

3.Teig nochmal durchkneten und auf ein Backblech ausgelegt mit Backpaier setzen. Laib einschneiden und etwas mit Wasser bestreichen, mit Haferflocken und Mehl bestreuen und nochmal 10-20 Minuten gehel lassen!

4.Dann im Ofen ca. 20 Minuten bei 250 Grad backen, dann nochmal 20 Minuten bei 200 Grad! Das Brot ist fertig, wenn es sich hohl anhört beim draufklopfen! Auskühlen lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weizen-Vollkornbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weizen-Vollkornbrot“